HR Consulting - Alexander Wozak - Die Persönlichkeit macht den Unterschied

Elektronik-Entwickler HW & SW (m/w) #Optomechanik #Microcontroller, Wien

von Michael Wengermayer

Kennnummer: W-846/2018

Das Tätigkeitsumfeld unseres Kunden - ein etabliertes österreichisches Unternehmen mit internationalem Wirkungskreis - ist die Entwicklung, Fertigung und der Vertrieb von innovativen, qualitativ hochwertigen optomechanischen und optoelektronischen Geräten für die Industrie- und Medizintechnik.

Wir suchen ab sofort kreative, verantwortungsbewusste und abwechslungsliebende Persönlichkeiten zur Erweiterung der Entwicklungsabteilung und Besetzung der Position

Elektronik-Entwickler HW & SW (m/w)
am Standort Wien

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie verantworten den gesamten Entwicklungszyklus von elektronischen Baugruppen für optomechanische und optoelektronische Systeme auf Basis kombinierter Analog-Digital- & Microcontroller-Technik. Dabei berichten Sie direkt an den Leiter F&E.
  • Gemeinsam mit dem Produktmanagement, den Kunden und der Konstruktionsabteilung bestimmen Sie die Spezifikationen des Produktes und erarbeiten darauf basierend die Anforderungen für Hardware, Software und das Gesamtsystem.
  • Basierend auf den einzuhaltenden Normen und Sicherheitsstandards (Medizintechnik!) richten Sie die Bauteilauswahl, das Schaltungsdesign und das Leiterplattenlayout aus. Dabei behalten Sie stets auch die Randanforderungen wie Stand der Technik, Produzierbarkeit & Kosten sowie die Prüfbarkeit im Auge.
  • Das Design der zugehörigen Software (Programmierung, Konfiguration etc.) fällt ebenfalls in Ihren Verantwortungsbereich.
  • Beginnend mit der Erstmusterbestückung, über die Erstellung von Produktions- und Prüfunterlagen sowie die Begleitung von Typprüfungen bis hin zur Zulassung (Kommunikation mit Prüfanstalten), Fertigung und Implementierung beim Kunden bearbeiten Sie alle wichtigen Schritte im Produktzyklus.
  • Die Betreuung der Seriengeräte und fallweisen Anpassung (z.B. durch Obsoleszenz von Bauteilen), stets in enger Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement und der Qualitätssicherung, runden Ihr abwechslungsreiches Aufgabenspektrum ab.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU) mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Elektronik, Informatik oder Gleichwertiges
  • Entsprechende Berufserfahrung im Elektronik-Entwicklungs-Umfeld (Hard- & Firmware)
  • Idealerweise Erfahrung in der Entwicklung von medizintechnischen Geräten, insbesondere im Bereich Lichtstimulanz und Lichttherapie
  • Programmiererfahrung in C für Microcontroller (8-bit Microchip Technologie)
  • PC-Programmierkenntnisse (C#, .NET) von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse hinsichtlich PCB Design Software (idealerweise Altium)
  • Fundierte Kenntnisse im Schaltungsdesign EMV und Funktionaler Sicherheit
  • Versierter Umgang mit MS-Office
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
  • Bereitschaft zu moderater Reisetätigkeit

Ihre persönlichen Stärken:

  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Selbstorganisation und Ergebnisorientiertheit
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, verbal und schriftlich
  • Teamfähigkeit in einem internationalen Umfeld

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • Abwechslungsreiche, spannende Aufgaben in einem sehr angenehmen Team und bestens am Markt etablierten Unternehmen
  • Vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Unternehmensgruppe
  • Ein dynamisches und professionelles Firmenumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Gute Erreichbarkeit auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt von € 49.000,00 bis € 65.800,00 je nach Qualifikation und Berufserfahrung vorgesehen.

Wenn Sie an dieser spannenden und vielseitigen Position interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an wien@hrconsulting.at. Für Fragen steht Ihnen unser Berater, Herr Michael Wengermayer, gerne jederzeit auch telefonisch unter +43 664 819 9918 zur Verfügung.

Kennnummer: W-846/2018


Zurück